B64: Fahrbahnsanierung zwischen Sande und Schloß Neuhaus ab 23. März

Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift führt zwischen Freitag, dem 23.3. und Samstag, dem 7.4. eine Fahrbahninstandsetzung der Bundesstraße 64 (Münsterstraße) zwischen Sande und Schloß Neuhaus auf ca. 1,2 Kilometer Länge durch. Die Baustelle umfasst den Streckenbereich zwischen der K 7 (Sander Straße) und der Auffahrt zur A 33 Richtung Brilon.

Für Radfahrer ist wegen der Baustelle die Querung der B64 an der Nesthauser Straße und am Rellerbusch nicht möglich. Eine Umleitung über den Merschweg ist ausgeschildert, siehe beigefügter Kartenausschnitt.

Umleitung_B64_RF

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Top News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*