Paderborner RADar wieder online

cyclingDie Web-Anwendung „Paderborner RADar“ ist eine schnelle und unkomplizierte Meldeplattform für Schäden, Gefahrenstellen und Anregungen jeder Art rund um den Radverkehr in Paderborn. Sie wurde gemeinsam vom Amt für Vermessung und Geoinformation und dem Straßen- und Brückenbauamt der Stadt Paderborn entwickelt. Neben einer kurzen Beschreibung ihres Anliegens können Radfahrer die betreffende Stelle auf der Karte verorten und zur Verdeutlichung Fotos hochladen.

Nach kleinen technischen Änderungen steht der RADar nun wieder zur Nutzung bereit. Ihre Meldungen werden an die zuständigen Mitarbeiter der Verwaltung weitergeleitet und zeitnah bearbeitet.

Link: Paderborner RADar

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Infrastruktur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar