Radverkehr in Paderborn bei Radio Hochstift

Aktion sicher auf dem Rad

Wortbeiträge von Landrat Manfred Müller und Bürgermeister Michael Dreier

Die Temperaturen klettern langsam wieder in den zweistelligen Bereich und viele holen ihr geliebtes Rad aus dem Keller und machen es fit für die neue Saison. Das Radfahren erfreut sich auch in unserer Region immer größerer Beliebtheit, egal ob für den Weg zur Arbeit und zur Schule oder in der Freizeit. Doch dieser so positive und nachhaltige Trend hin zum Fahrradfahren mit all seinen erfreulichen Auswir­kungen auf Gesundheit, Umwelt und Klima bringt im Kreisgebiet Paderborn leider auch eine steigende Anzahl von Unfällen mit sich. Diese werden oft durch mangelnde Kenntnisse der für den Radverkehr gültigen Verkehrsre­geln oder die bewusste Ignoranz dieser Regeln ausgelöst. Aus diesem Grund strahlt Radio Hochstift am Samstag den 02. Mai um 19 Uhr eine Bürgerfunksendung zum Thema Radverkehr und Radfahrsicherheit in Paderborn aus. Berichtet wird unter anderem über die AG Radfahrsicherheit und die Kampagne „Aktion Sicher auf dem Rad“, die mit ihrer Arbeit zur Senkung der Unfallzahlen im Kreisgebiet beitragen sollen. Zudem gibt es Wortbeiträge von Kreis- und Stadtverwaltung Paderborn, der Kreispolizeibehörde sowie von Landrat Manfred Müller und Bürgermeister Michael Dreier zu hören. Wer aufmerksam zuhört und die gestellten Fragen während der Sendung richtig beantwortet, hat zudem die Chance ein Fahrrad – Überraschungspaket zu gewinnen.

Dieser Beitrag wurde unter Aktion sicher auf dem Rad, Allgemeines, Top News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*