Neue Einstellbedingungen für die Paderborner Radstation

Da der bisherige Betreiber der Radstation am Hauptbahnhof Paderborn die Paderborner Initiative gegen Jugendarbeitslosigkeit den Betrieb zum Jahresende 2013 eingestellt hat, wird die Stadt Paderborn übergangsweise ab dem 6.1.2014 die Radstation betreiben bis ein Nachfolger gefunden ist. Aus diesem Grunde ändern sich ab denm 6.1.2013 auch die Einstellbedingungen für die Nutzung der Radstation. Unter folgendem Link können Sie die Einstellbedingungen vorab einsehen.

Nutzungsbedingungen Radstation

Bei Fragen können können Sie sich an das Straßen- und Brückenbauamt der Stadt Paderborn, Ansprechpartnerin Lea Giesen wenden unter der 05251-88 1149 oder per Mail l.giesen@paderborn.de

Bitte beachten Sie auch die neuen Servicezeiten der Radstation, innerhalb derer Personal vor Ort ist und Ihnen bei Problemen und Fragen weiterhelfen  sowie der Schlüssel ausgegeben und das Monatsticket verlängert werden kann, diese sind:

6. bis 11.1.2014 (2. KW) Montag-Freitag 7- 10 Uhr und 15 -18.30 Uhr, Samstag 9 -15 Uhr (Notdienst- Sie haben nur innerhalb dieser Zeiten Zutritt zu der Radstation)

13.1. bis 18.1.2014 (3.KW)  Montag-Freitag 7- 10 Uhr und 15 -18.30 Uhr, Samstag 9 -15 Uhr (der neue Schlüssel kann ab jetzt  abgeholt werden, die alten Schlüssel funktionieren nicht mehr)

ab dem 20. 1.2014 Montag bis Donnerstag 8-10 Uhr und 14.30-16.30 Uhr, Freitag 8-10 Uhr und 13-15 Uhr

 

Dieser Beitrag wurde unter Infrastruktur, Top News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar