Neuer Radweg und Schutzstreifen in Borchen fertiggestellt!

Verkehrsfreigabe vor dem Rathaus in Borchen. Foto: adiepro sport-event

Vom Kreis Paderborn wurde in der Ferienzeit die sichere Radwegeverbindung im Zuge der K20, Unter der Burg, in Borchen ausgebaut.

Der verkehrssichere Umbau der Kreisstraße zwischen den beiden „Kreiseln“ ist fertiggestellt.

Dieser Beitrag wurde unter Aktion sicher auf dem Rad, Top News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Neuer Radweg und Schutzstreifen in Borchen fertiggestellt!

  1. O. Baron sagt:

    Im Zuge des Umbaus hätte man noch die Benutzungspflicht in den angrenzenden Straßenzügen durch eine Verkehrsschau überprüfen können, damit auch dort die aktuellen Verwaltungsvorschriften vorzufinden sind.
    Das Parkplatzschild, welches auf dem Radstreifen stand – bis letzten Sonntag – kontert ganz klar die Bemühungen aus und vermittelt nicht gerade ein gutes Gefühl.

Schreibe einen Kommentar